Greece

Resorts auf der Insel Kreta

Home - Kréta - Resorts - Agios Nikolaos

Agios Nikolaos - Insel Kreta

Agios Nikolaos

Das moderne und lebhafte Meerresort Agios Nikolaos befindet sich in der Mirabello-Bucht, im nordöstlichen Teil der Insel Kreta, etwa 62 km östlich von der Hauptstadt Heraklion (Iraklion).

Kréta, Agios Nikolaos auf der Karte Google maps

Resort Agios Nikolaos - Charakteristik und Ausstattung

Das Resort Agios Nikolaos erstreckt sich am Hang über der Mirabello Bucht, die auch die "Bucht der Reichen" genannt wird, was genau den Charakter von diesem beliebten Ferienort erfasst. Das Resort bietet seinen Besuchern jeden möglichen Komfort und Hintergrund in Form von einigen luxuriösen Hotels, ausgewählten Restaurants und Tavernen, Geschäften, Bars, Diskotheken und Services aller Art. Der Haupttouristenrummel spielt sich im Hafen rund um dem Voulismeni See ab, wobei der Rest der Stadt wie gemacht ist für romantische Spaziergänge und Relaxation.

Voulismeni See und die Resortküste

Der bekannte kretische Voulismeni See (Vulisméni) war bis 19. Jahrhundert ein Süßwassersee. Dann ließ ein türkischer Pascha einen Kanal erbauen und verband damit den See mit dem Meer. Heute wird der Kanal von kleinen Fischerschiffen und Booten benutzt. Der See wird auch in der griechischen Mythologie erwähnt. Nach der Legende war der See ursprünglich bodenlos und die Göttin Athena badete darin. Mit der Zeit wollten sich immer mehr Neugierige, selbst überzeugen, ob der See tatsächlich bodenlos ist. Obwohl er nicht bodenlos ist, ist er ziemlich tief und zwar mehr als 60 Meter.

Bei dem Hafen finden Sie den kleinen Sandstrand Ammos, wo Sie eine Weile relaxieren und sich vielleicht auch ein bisschen im Meer erfrischen können.

Geschichte und Sehenswürdigkeiten

Die Siedlung war durch die venezianische Festung auf der Insel Spinalonga geschützt und obwohl die Stadt mit dem ursprünglichen Namen Lato Pros Kamara in den 70er Jahren des 19.Jahrhunderts, teilweise auch an den Resten einer ehemaligen venezianischen Festung (aus dem 13. Jahrhundert), erbaut wurde, gibt es hier leider nicht besonders viele historische Sehenswürdigkeiten. Erwähnen kann man z.B. das Archäologische Museum, das Folkloremuseum oder die schöne kleine Kirche Agios Nikolaos (hl. Nikolaus), die der Stadt ihren heutigen Namen gab. Agios Nikolaos empfehlen wir vor allem denjenigen, die während ihren Urlauben Komfort und Unterhaltung genießen möchten.

Agios Nikolaos ist die Hauptstadt der kretischen Provinz Lassithi und liegt bei der Hauptstraße, die sich entlang der Nordküste der Insel zieht. In der Mirabello Bucht befinden sich auch weitere beliebte Resorts wie Amoudara, Istro oder Pachia Ammos.

Weitere touristische Ziele auf der Insel Kreta

Resorts in naher Umgebung: Amoudara (Agios Nikolaos), Elounda

Beliebteste Resorts auf Kreta: Adelianos Kampos, Agia Marina, Agios Nikolaos, Heraklion (Iraklion), Chersonissos, Chania, Ierapetra, Kalamaki (Matala), Malia, Platanias (Chania), Rethymno, Stalida

Resorts, Strände, Sehenswürdigkeiten und Ausflüge - alles übersichtlich in der Karte von Kreta aufgelistet.

Besuchten Sie diesen Ort und haben zusätzliche Informationen, interessante Bemerkung oder Fotos?

Schreiben Sie uns