Greece

Strände auf der Insel Santorini

Strand Kamari - Santorini

Kamari

Einer der schönsten und beliebtesten Strände Santorinis, der sandige Strand Kamari, liegt an der Ostküste der Insel in der Nähe vom Flughafen, etwa 9 km südöstlich von der Hauptstadt Fira entfernt.

Santorini, Kamari auf der Karte Google maps

Kamari gehört zu den längsten Stränden Santorinis, er misst ungefähr 2 km und wird vom schwarzen, groben, vulkanischen Sand gebildet. Er ist gut organisiert und voll ausgestattet. Die Touristen haben eine große Menge von Liegen mit Sonnenschirmen zur Verfügung, desweiteren auch Duschen und können sogar einen Rettungsschwimmerservice ausnutzen. Das Meereswasser ist sauber hier, wovon eine Tauchschule profitiert, man kann hier aber außer Tauchen und Schnorcheln viel mehr Wassersportaktivitäten treiben.

Der Strand hat tatsächlich alles Notwendige, um hier einen ruhigen und entspannenden Tag verbringen zu können. Und obwohl er oft von Leuten überfüllt wird, wurde er für seine Ordnung und Sauberkeit mit der Blauen Flagge der EU ausgezeichnet. Entlang des Strandes zieht sich eine Promenade mit zahlreichen Geschäften, Restaurants, Kaffeehäusern und Bars, die am Abend sehr lebhaft wird.

Der Strand ist ein Teil des Meerresorts Kamari, der auch andere schönen Strände in seiner Nachbarschaft hat, zum Beispiel Perissa oder Monolithos. Er liegt am Fuße des imposanten Berges Mesa Vouno, an dessen Spitze sich die archäologische Fundstätte Alt-Thera befindet. Dazu wird der Berg während der Nacht beleuchtet und damit auch nett präsentiert.

Weitere touristische Ziele auf Santorini

Strände in naher Umgebung: Agia Paraskevi, Avis, Perissa, Perivolos

Beliebteste Strände auf Santorini: Kamari, Monolithos, Perissa, Perivolos, Red Beach, Vlychada

ResortsSträndeSehenswürdigkeiten und Ausflüge - alles übersichtlich in der Karte von Santorini aufgelistet.

Besuchten Sie diesen Ort und haben zusätzliche Informationen, interessante Bemerkung oder Fotos?

Schreiben Sie uns