Greece

Kreta - Mehr Informationen

Home - Kréta - Anderes - Flughafen Ioannis Daskalogiannis Chania

Flughafen Ioannis Daskalogiannis Chania - Insel Kreta

Flughafen Ioannis Daskalogiannis, Flughafen Chania

Der internationale Flughafen Ioannis Daskalogiannis befindet sich im nordwestlichen Teil der Insel (auf der Halbinsel Akrotiri) und ist Kretas zweitgrößter Flughafen. Er liegt in der Nähe von der Stadt Chania (etwa 13 km), ungefähr 146 km westlich von der Hauptstadt Heraklion.

Offiziell ist der Flughafen nach Ioannis Daskalogiannis benannt, einem kretischen Rebellen, der im 18. Jahrhundert einen Aufstand gegen die osmanische Herrschaft führte. Niemand sagt aber anders zu ihm als der "Flughafen Chania".

Der Flughafen Ioannis Daskalogiannis ist der zweitgrößte Flughafen auf Kreta und gleichzeitig gehört er zu den verkehrsreichsten Flughäfen Griechenlands. Während der Sommersaison dient er den Charterflügen aus ganz Europa, für den Rest des Jahres fliegen her vor allem die Flüge aus Athen und anderen griechischen Städten.

Der ursprüngliche Militärflughafen führte im Jahre 1967 den ersten Personen-Terminal in Betrieb und seit 1974 ist der Flughafen auch für internationale Flüge geöffnet. Heute wird er sowohl für die zivilen als auch für die militärische Zwecke verwendet. Der Terminal ist ziemlich klein, was man vor allem während der Hauptsaison, wenn er von den Touristen überlastet wird, spüren kann.

Der Flug aus Prag nach Kreta dauert ungefähr 3 Stunden. Nach der Landung können die Touristen mit dem Bus ins Stadtzentrum von Chania fahren, woher dann weitere Buslinien in die größten und bekanntesten Resorts auf der Insel fahren.

IATA Code: CHQ

ICAO Code: LGSA

Webseiten: www.chq-airport.gr, www.chania-airport.com, www.ypa.gr

Besuchten Sie diesen Ort und haben zusätzliche Informationen, interessante Bemerkung oder Fotos?

Schreiben Sie uns