Greece

Kreta - Mehr Informationen

Home - Kréta - Anderes - Flughafen Nikos Kazantzakis Heraklion

Flughafen Nikos Kazantzakis Heraklion - Insel Kreta

Flughafen Nikos Kazantzakis, Flughafen Heraklion

Flughafen Nikos Kazantzakis Heraklion

Der internationale Flughafen Nikos Kazantzakis befindet sich im nördlichen Teil der Insel und ist der größte Flughafen von Kreta. Er liegt in unmittelbarer Nähe von der Hauptstadt Heraklion, ungefähr 3 km östlich von dem Stadtzentrum.

Offiziell trägt der Flughafen den Namen des griechischen Schriftstellers und Philosophen Nikos Kazantzakis, die Einheimischen nennen ihn einfach "Flughafen Heraklion". Der Flughafen Nikos Kazantzakis ist der größte auf Kreta und gleichzeitig auch der zweitverkehrsreichste Flughafen in Griechenland, gleich nach dem internationalen Flughafen in Athen. In der Sommersaison dient er den häufigen Charterflügen aus ganz Europa, für den Rest des Jahres fliegen her vor allem die Flüge aus Athen und anderen griechischen Städten.

Der Flughafen wurde im Jahre 1937 gebaut und um zwei Jahre später landete hier das erste Flugzeug. Während dem 2. Weltkrieg, im Zeitraum von 1941 bis 1946, war er jedoch außer Betrieb. Bevor seiner Wiederinbetriebnahme befand sich der Flughafen in sehr provisorischem Zustand und das Flughafengebäude bestand aus 3 Zelten, wo erstes für die Flughafenadministrative geeignet war, zweites nutzte man als Büro und drittes diente für die Betreuung der Passagiere. Im Jahre 1947 wurde ein kleines Flughafengebäude für Passagiere gebaut und nach dem Bau der ersten Runway im Jahre 1948 fingen die Flugzeuge in verschiedene Destinationen Europas zu fliegen. Dafür war aber die Kapazität der alten Flughafenhalle nicht genügend und deshalb musste im Jahre 1971 eine neue und viel größere Halle gebaut werden.

Heute hat der Flughafen ein Einzelterminalgebäude und zwei Runways sowie Parkplätze für große Flugzeuge. Im Terminal haben die Reisenden sowohl genug Check-In Standorte als auch Toiletten, Geschäfte, Restaurants, Aufbewahrungsräume für Gepäck, Geldwechselstuben und sogar auch Autoverleihung zur Verfügung.

Obwohl der Flughafen wesentlich modernisiert wurde, wird er in den Sommermonaten trotzdem oft überlastet, da er nur ein Terminal hat, welches mit seiner Größe einem gewöhnlichen und regelmäßigen Verkehr entspricht. Deshalb wird in der Nähe von Heraklion ein neuer und modernerer Flughafen Kasteli gebaut, der im Jahre 2025 fertig werden soll.

Der Flug aus Prag nach Kreta dauert ungefähr 3 Stunden. Nach der Landung können die Touristen mit dem Bus ins Stadtzentrum von Heraklion fahren. Von hier fahren dann weitere Buslinien in die größten und bekanntesten Resorts auf der Insel.

IATA Code: HER

ICAO Code: LGIR

Webseiten: www.heraklion-airport.info, www.heraklionairport.net

Besuchten Sie diesen Ort und haben zusätzliche Informationen, interessante Bemerkung oder Fotos?

Schreiben Sie uns