Ausflüge auf der Insel Kreta

Home -Kreta -Ausflüge -Insel Santorini

Insel Santorini - Insel Kreta

Insel Santorini

Die vulkanische Insel Santorini gehört zu den schönsten und meist spezifischen griechischen Inseln. Diese Kombination lockt Besucher aus der ganzen Welt an und für die nahe Entfernung zu Kreta können Sie die Insel leicht von hier erreichen.

Kréta, Insel Santorini auf der Karte Google maps

Die griechische Insel Santorini oder auch Thera liegt im südlichen Teil der Ägäis und gehört zu den sogenannten Kykladen. Ihre Entfernung zu Kreta ist ungefähr 126 km (etwa 70 Seemeilen) in Richtung Norden.

Die Einzigartigkeit von Santorini ist in starker vulkanischer Aktivität, die die Insel seit ihrer Entstehung beeinflusst. Eine der größten Eruptionen in der Geschichte der Welt trat auf der Insel Thera im 17. Jahrhundert v. Chr. auf und gab der Insel ihre heutige Form. Hohe steife Felsen, raue Natur und schwarze Strände kombiniert mit typischen weißen Häusern und Kapellen mit blauen Dächern. Der erstaunliche Blick auf den Sonnenuntergang über der überfluteten Kaldera ist ein kleiner Bonus am Ende jedes verbrachten Tages auf der Insel.

Der Hauptseeweg zwischen Kreta und Santorini hat ungefähr 136 km und führt von Heraklion nach Fira (Thira). Die Fahrt dauert von 2 bis 4 Stunden, es hängt davon ab, mit welcher Art von Schiff Sie sich entscheiden zu reisen. Klassische Fähren brauchen ungefähr 4 Stunden und länger, Schnellboote können die Entfernung innerhalb von 2 Stunden zurücklegen. Zur Zeit gibt es 4 Transportunternehmen auf der Route Heraklion-Thira und wenn Sie eine Verbindung auf eigene Faust suchen, können Sie mehrere Internet-Sucher benutzen (siehe am Ende des Artikels).

Falls Sie präferieren, alles arrangiert zu haben bevor der Ausflug startet, können Sie das große Angebot der fakultativen Ausflüge ausprobieren. Reiseagenturen organisieren Tagesausflüge nach Santorini. Die Abfahrt ist meistens früh am Morgen (ungefähr 5 Uhr) mit der Rückkehr spät am Nachmittag. Wir empfehlen Ihnen, sich rechtzeitig klarmachen, mit welchem Bootstyp Sie fahren werden, dass Sie nicht die meiste Zeit des Tages auf dem Schiff verbrauchen. Oft ist in dem Preis der Ausflüge auch die Besichtigung der schönen Städte Thira und Oia inbegriffen, manchmal schaffen Sie auch die Stadt Kamari zu sehen oder auf den einzigartigen vulkanischen Stränden zu baden.

Möchten Sie die Insel länger als nur einige Stunden erforschen? Die erstaunlichen Sonnenuntergänge sehen und seine schönen vulkanischen Strände besuchen? Bleiben Sie mehrere Tage auf Santorini und genießen Sie die lokale Atmosphäre. Meistens ist es kein Problem eine Unterkunft zu finden, denken Sie aber daran, dass die Preise auf der Insel generell höher sind. Hat Sie Santorini bezaubert? Planen Sie Ihre Ferien für das nächste Jahr gerade her! 

Internet-Sucher von Schiffverbindungen in Griechenland – meistbenutzte:

Ferries.gr
Greeceferries.com
Directferries.cz

Weitere touristische Ziele auf der Insel Kreta

Ausflugstipps auf Kreta: Cretaquarium (Meeresaquarium), Zeus Höhlen, Kournas See, Minoische Paläste, Dia Insel, Insel Gramvousa, Samaria Schlucht, Wasserpark Water City

Resorts, Strände, Sehenswürdigkeiten und Ausflüge - alles übersichtlich in der Karte von Kreta aufgelistet.

Besuchten Sie diesen Ort und haben zusätzliche Informationen, interessante Bemerkung oder Fotos?

Schreiben Sie uns