Resorts auf der Insel Kreta

Home -Kreta -Resorts -Anissaras

Anissaras - Insel Kreta

Anissaras Chersonissos

Anissaras

Das angenehme und gut ausgestattete Anissaras Resort liegt im nördlichen Teil von Kreta, ungefähr 25 km östlich von der Hauptstadt Heraklion (Iraklion). Es ist für seine netten Sandstrände berühmt.

Kréta, Anissaras auf der Karte Google maps

Anissaras - historische Entwicklung und Beschreibung des Resorts

Die ersten Erwähnungen über den Siedlungen in der Region Anissaras kommen aus der Zeit der türkischen Herrschaft, als einige türkische Familien hier ihre Häuser bauten und ein Dorf gründeten. Nachdem die Türken Griechenland verließen, wurden ihre Häuser von den Bewohnern der Lassithi Ebene, die während der Wintermonate zu der Küste umzogen, ausgenutzt. Lassithi Ebene ist ein flaches Gebiet inmitten des Dikti Gebirges, im östlichen Teil von Kretas Landesinnere, das sehr fruchtbar während der Sommerzeit ist, aber nicht gastfreundlich und mit Schnee bedeckt während dem Winter.

Heute ist Anissaras ein Teil von der populären Touristenregion der ähnlichen Dörfer Kato Gouves, Analipsi, Gournes und Anissaras, die fast 6 km lang ist und sich entlang der Nordküste von Kreta erstreckt.

Anissaras ist ein lebhafter und gut ausgestatteter Ferienort und die Besucher, die sich ihn für ihren Urlaub auswählen können sich darauf verlassen, dass sie einen guten Service haben werden. Man findet hier Apartments und Hotels verschiedener Standarte, nette Tavernen und Restaurants, die kostbare Speisen servieren, Souvenirgeschäfte und Minimärkte. Der schöne Strand mit Bars und Musikclubs versichert eine Unterhaltung auch nach dem Sonnenuntergang.

Wenn Sie die Einkaufsmöglichkeiten und das Nachtleben im Resort für nicht gut genug halten, können Sie die nahen Resorts Malia und Chersonissos oder die Hauptstadt Heraklion besuchen, die für ihre Geschäfte und Nachtunterhaltung populär sind.

Resort Anissaras - Strände

Eine der größten Attraktionen von dem Resort Anissaras sind eindeutig die angenehmen und gut organisierten Strände, wo die Besucher zahlreiche Liegen mit Sonnenschirmen zur Verfügung haben. Eine Selbstverständlichkeit sind auch Strandbars, Sportklubs, Wassersportmöglichkeiten und einige typisch griechischen Tavernen, die kostbaren Gerichte servieren.

Der Hauptstrand ist lang und sandig mit einem allmählichen Eintritt ins Meer. Jedoch, an manchen Stellen ist der Meeresboden von Steinen und Felsen gebildet, unter welchen oft die Seeigel leben. Aus diesem Grund wird es empfohlen, während dem Baden Schuhe zu tragen. Der Strand ist ziemlich populär unter den Touristen, weil er viele Unterhaltungsmöglichkeiten, sowohl für Kinder als auch für Erwachsene, anbietet. Die Felsen unter dem Wasser locken die Schnorchel,- und Tauchfans an.

Ausflüge und Sehenswürdigkeiten in naher Umgebung 

Das Resort Anissaras liegt in der Nähe zu der Hauptstraße, die die Hauptstadt Heraklion mit dem Resort Agios Nikolaos verbindet. Das ermöglicht Ihnen jederzeit dort auf der Insel hinzufahren, wohin Sie nur wollen. Sie können entweder mit Bus reisen oder ein Auto- oder Motorrad mieten.

Ein sehr berühmtes Ausflugsziel ist die archäologische Fundstätte Knossos und selbstverständlich auch die historische Stadt Heraklion, die Hauptstadt von Kreta. Die dominierende Sehenswürdigkeit von Heraklion ist die massive venezianische Festung, wobei auch die Kirchen oder die weitgehende Sammlung des archäologischen Museums Kretikon Museion hoch bewundert werden.

Wir sollten nicht vergessen, auch die natürlichen Merkwürdigkeiten zu erwähnen, wie z. B. die Lassithi-Ebene, das größte Flachland von Kreta. Die Ebene wurde in der Vergangenheit von vielen kleinen Windmühlen bewässert, was auch heute noch scheinbar ist. In der nahen Umgebung von der Lassithi-Ebene findet man auch das Kloster Moni Vidianis, welches an ihrem Rande steht oder die schöne Tropfsteinhöhle Dikteon Andron, wo, laut der griechischen Mythologie, der Gott Zeus geboren wurde.

Über der benachbarten Stadt Analipsi können Sie durch die Aposelemis Schlucht spazieren gehen. Obwohl sie nicht so bekannt ist, wie die Schlucht Samaria, werden Sie hier eine nette Wandererfahrung haben und können schöne Szenerien und unberührte Natur genießen.

Den Liebhabern von Wasserunterhaltung dürfte das große Wasserpark Star Beach Water Park, das sich 5 km von Anissaras befindet, gefallen, während die Fans von Tanzen und Nachtleben gewöhnlich in das nahe Resort Cherssonissos fahren. (Wegen der nahen Entfernung zu Anissaras wird das Resort manchmal auch “Anissaras Hersonissos” genannt.)

Für wen ist das Resort geeignet

Die meisten von den typischen Ferienbesuchern werden in Anissaras zufrieden sein, weil das Resort sowohl einen guten touristischen Hintergrund als auch verschiedene Möglichkeiten von Unterhaltung anbietet. Das Resort ist lebhaft und hat schöne und gut ausgestattete Strände. Jedoch, während der Sommerzeit wird es ziemlich überfüllt, deshalb wird es nicht denjenigen Leuten empfohlen, die ihre Ferien lieber privat und in Ruhe verbringen wollen.

Weitere touristische Ziele auf der Insel Kreta

Resorts in naher Umgebung: Analipsi, Chersonissos

Beliebteste Resorts auf Kreta: Adelianos Kampos, Agia Marina, Agios Nikolaos, Heraklion (Iraklion), Chersonissos, Chania, Ierapetra, Kalamaki (Matala), Malia, Platanias (Chania), Rethymno, Stalida

Resorts, Strände, Sehenswürdigkeiten und Ausflüge - alles übersichtlich in der Karte von Kreta aufgelistet.

Besuchten Sie diesen Ort und haben zusätzliche Informationen, interessante Bemerkung oder Fotos?

Schreiben Sie uns