Greece

Sehenswürdigkeiten auf der Insel Kreta

Home - Kreta - Sehenswürdigkeiten - Kirche Vier Märtyrer

Kirche Vier Märtyrer- Insel Kreta

Vier Zeugen Kirche

Kirche Vier Märtyrer

Die schöne Kirche Vier Märtyrer gehört zu der griechisch-orthodoxen Kirche und auch heute finden hier regelmäßig Gottesdienste statt. Sie steht in Rethymno, einer der größten Städte an Kretas Nordküste.

Kréta, Kirche Vier Märtyrer auf der Karte Google maps

Die Kirche Vier Zeugen, besser bekannt als Kirche Vier Märtyrer (griechisch "Tesseris Martyres") gehört zu den schönen Sehenswürdigkeiten der historischen Stadt Rethymno. Der Name " Vier Märtyrer " erinnert an vier tapfere kretische Männer, die sich weigerten zum Islam zu konvertieren, als Kreta unter die Herrschaft von Türken geriet und opferten ihr Leben für ihren Glauben. Ihre Namen waren Aggelis, Emmanouil, Georgios and Nikolaos.

Die Kirche steht in der Nähe zu dem Guora Tor, einem der Haupteingänge in die Altstadt von Rethymno, wo die Vier Märtyrer im Jahre 1824 hingerichtet wurden.

Das heutige Aussehen der Kirche ist aus dem Jahre 1975 wobei sie nicht nur ein sehr nettes Exterieur hat, sondern auch ihr Interieur ist sehr fein mit Wandgemälden und außergewöhnlichem Möbel, einschließlich netter Lüster. In der Kirchefinden regelmäßig Gottesdienste statt.

Weitere touristische Ziele auf der Insel Kreta

Beliebteste Sehenswürdigkeiten auf Kreta: Agia Triada (archäologische Fundstätte), Archälogisches Museum Heraklion, Phaistos (archäologische Fundstätte), Gortys (archäologische Fundstätte), Kloster Arkadi, Knossos (archäologische Fundstätte), Kirche Der Vier Märtyrer, Festung Fortezza (Rethymno), Festung Frangokastello, Festung Spinalonga, Windmühlen auf Lassithi Hochebene

Resorts, Strände, Sehenswürdigkeiten und Ausflüge - alles übersichtlich in der Karte von Kreta aufgelistet.

Besuchten Sie diesen Ort und haben zusätzliche Informationen, interessante Bemerkung oder Fotos?

Schreiben Sie uns