Greece

Sehenswürdigkeiten auf der Insel Santorini

Home - Santorini - Sehenswürdigkeiten - Ruinen der byzantinischen Burg (Oia)

Ruinen der byzantinischen Burg (Oia) - Santorini

Burg des heiligen Nikolaus (Agios Nikolaos), Burg Oia

Ruinen der byzantinischen Burg (Oia)

Falls Sie den schönsten Sonnenuntergang auf Santorini sehen möchten, besuchen Sie um diese Tageszeit die Ruinen der mittelalterlichen Burg in Oia. Der Blick von der Festung ist atemberaubend in jeder Zeit, sie befindet sich an der nordwestlichen Spitze von Santorini und bietet einen wunderschönen panoramatischen Blick in die unendlichen Weiten an.

Santorini, Ruinen der byzantinischen Burg (Oia) auf der Karte Google maps

Während dem Mittelalter stellte die Seeräuberei eine große Gefahr für die Bewohner von Santorini vor. Die Piraten griffen oft die griechischen Inseln an, wobei sie die Ernte plünderten, nahmen Frauen und Männer fest um sie in die Harems bzw. als Sklaven verkaufen zu können. Die Einheimischen wehrten sich aber gegen die Piratenangriffe indem sie ihre Häuser nah aneinander, von engen Gassen und festen Mauern voneinander getrennt, auf den Hügeln bauten. Dazu noch bauten sie auch hohe Aussichtstürme von denen sie das Meer beobachteten und im Fall eines Piratenangriffes sich rechtzeitig darauf vorbereiten könnten. Wenn ein Angriff drohte, versteckten sie die Ernte in große unterirdische Gruben, sperrten ihre Häuser ab und eilten in die Burg um sich dort zu verstecken oder übersiedelten sich ins Landesinnere, wo sie sicherer waren.

Die Burg des heiligen Nikolaus stammt aus dem 15. Jahrhundert und galt als eine der bedeutendsten Burgen auf Santorini, da sie als Sitz der byzantinischen Adeligen diente und wobei die komplette Festung auch Häuser der meistgebildeten Aristokratie oder Plätze für die Lagerung der Ernte einschloss. Mit der Zeit erweiterte sich die Festung bis zum Hafen Ammoudi, leider aber blieb nur sehr wenig davon bis heute erhalten, da der Großteil bei dem starken Erdbeben im Jahre 1956 zerstört wurde.

Die Ruinen der Burg kann man am nordwestlichen Rand der Stadt Oia bewundern und weil es ein sehr verrufener Platz für die Beobachtung vom Sonnenuntergang ist, wird die Burg jeden Abend zahlreich mit Leuten überfüllt.

Weitere touristische Ziele auf Santorini

Beliebteste Sehenswürdigkeiten auf Santorini: Akrotiri (archäologische Fundstätte), Archäologischen Museum Thera, Kirche Agios Anastasios (Imerovigli), Kirche Panagia Platsani (Oia), Leuchtturm Akrotiri, Ruinen der byzantinischen Burg (Oia), Alt-Thera (archäologische Fundstätte)

ResortsSträndeSehenswürdigkeiten und Ausflüge - alles übersichtlich in der Karte von Santorini aufgelistet.

Besuchten Sie diesen Ort und haben zusätzliche Informationen, interessante Bemerkung oder Fotos?

Schreiben Sie uns