Nützliche Informationen

Home -Nützliche Informationen -Mit Flugzeug nach Griechenland

Mit Flugzeug nach Griechenland

Ein paar Tipps um günstiger nach Griechenland zu fliegen

Mit Flugzeug nach Griechenland

Reisen Sie gerne, aber eher als organisierte und oft auch unnötig teuere Urlaubsreisen von Reisebüros, mögen Sie lieber etwas abenteuerliches erleben und sich die Reise selbst zu planen? Sparen kann man schon alleine an der Reise. Jemand will nicht selber mit dem Auto ins Urlaub fahren oder lange Zeit im Bus oder Zug verbringen. Kann es also auf dem Luftweg nach Griechenland günstig gereist werden?

Wenn Sie etwas Geduld haben und wissen wo man suchen muss, dann können Sie, mindestens innerhalb von Europa, ziemlich günstige Flugverbindungen finden, da der europäische Billigfluglinienmarkt (s.g. low-cost airlines) sehr reichhaltig ist. Die Billigfluggesellschaften unterscheiden sich von den klassischen Linien dadurch, dass man ursprünglich nur für den Transport in die Zieldestination zahlt. Es gib keine Komfortklassen im Flugzeug und auch die Speisen bezahlt man extra erst am Board. Jede Fluglinie hat eigene Internetseiten, wo die einzelnen Flugangebote Monate im Voraus veröffentlicht werden und derer Preise sich, in Abhängigkeit von der Auslastung und Datum, ändern. Unterschiedlich sind auch die Preise der Flüge zwischen verschiedenen Ländern, man kan deshalb im gleichen Zeitabschnitt einen Flug von Prag nach Korfu um 300 Euro und von Bratislava nach Korfu um 60 Euro kaufen. Man kann also relativ günstig fliegen.

Die meistgesuchte und höchstwarscheinlich auch die beliebteste Low-Cost Airline ist die irische Gesellschaft Ryanair (www.ryanair.com), die laut der Statistiken für das Jahr 2016, im Rahmen Europas am meisten Leute transportierte und zwar ungefähr 116 Millionen. Weiter dann z. B. die ungarische Gesellschaft Wizzair (www.wizzair.com), die auch sehr viele Basen innerhalb aber auch außerhalb von Europa hat. Die meisten Länder Europas haben ihre eigene Billigfluggesellschaft. Siehe die Liste der Billigfluggesellschaften.

Bevor wir mit dem Suchen anfangen, ist es gut herauszufinden, auf welche Flughäfen die verschieden Linien fliegen. Hier ist ein einfaches Beispiel wenn jemand z. B. auf Korfu fliegen möchte. Zuerst muss man die offiziellen Webseiten des Flughafens von Korfu (www.cfu-airport.gr) besuchen und die Liste der Fluggesellschaften anschauen, die dorthin regelmäßig fliegen. Wenn diese bekannt werden, können wir anfangen, die idealste und günstigste Verbindung auf Korfu zu suchen.

Dies ist ein konkretes Suchbeispiel einer günstigen Verbindung nach Korfu und zurück vom September 2017. Auf den Internetseiten von Ryanair -Fluglinien wählt man Korfu als Destination. Dabei erscheinen fett alle ihre verfügbaren Verbindungen mit den anderen Städten Europas. Von der Tschechischen Republik kann man den Großteil der europäischen Flughäfen ziemlich billig mit dem Bus (z. B. StudentAgency) erreichen. Jetzt suche ich aus Position eines, in der Nähe von der Stadt Brünn lebenden, Tschechen, die beste Verbindung und zwar was den Flug selbst aber auch die Reise auf den Flughafen betrifft. Es gibt viele Möglichkeiten. Einmal ist es günstiger, wenn man ein Retourticket von einem Flughafen kauft, ein andermal wieder ist es billiger wenn mehrere einfache Flugtickets kombiniert sind. Ryanair fliegt leider nicht von Tschechien nach Griechenland aber z. B von der Slowakei schon. Es gibt daher die Möglichkeit, eine Hin- und gleichzeitig eine Rückreise, im Zeitraum vom 8. bis zum 15. September, von Bratislava nach Korfu um 230 Euro zu buchen. Dazu noch die Retourbusfahrkarten von Brünn nach Bratislava um 12 Euro zuzählen und wird haben einen Gesamtbetrag von 242 Euro. Manche Leute könnten damit zufrieden sein, anderen ist das immer noch zu viel und suchen weiter, entweder ein Retourticket von anderer Stadt oder mehrere einfache Flugtickets, die kombiniert werden könnten. Versuchen wir es mal mit einer Hinreise aus Polen, von der Stadt Katowice um 52 Euro und Rückreise über Slowakei -  Bratislava um 130 Euro, im Zeitabschnitt vom 11. September bis zum 22. September, was die Summe von 182 Euro ergibt. Dazu zählen wir noch die Busfahrkarten von Tschechien - Brünn nach Polen - Katowice um 8 Euro und von der Slowakei - Bratislava wieder nach Tschechien - Brünn zurück, um 6 Euro. Hier haben wir einen Totalpreis von 196 Euro, was ein 46 Euro Ersparnis macht. Und so geht es weiter bis jeder seinen idealen Flug gefunden hat.

Die jenigen, die nicht so viel Geduld bzw. Zeit haben oder sich dabei schwer tun, die einzelnen Webseiten der Fluggesellschaften durchzusuchen, können für ihr Suchen auch spezielle Suchportale benutzen, die alle verfügbaren Angebote aller Gesellschaften im gleichen Zeitraum vergleichen und damit die Arbeit erleichtern, weil sie sogar den direkten Kauf der Flugtickets ermöglichen. Für die Vermittlung muss man aber oft zahlen, was die Endpreise automatisch etwas teurer macht. 

Viel Glück beim Suchen!