Ausflüge auf der Insel Rhodos

Home -Rhodos -Ausflüge -Kalithea Spa

Kalithea Spa - Insel Rhodos

Calitea, Kallithea Springs

Kalithea Spa

Das Kalithea Spa ist eines der beliebtesten Reiseziele auf der Insel Rhodos, da die Besucher die Thermalquellen genießen können, die für ihre therapeutische Wirkung bekannt sind. Die Terme Calitea (wie das Schild am Eingang verkündet) liegt in einer wunderschönen Bucht, nur 9 km von der Hauptstadt Rhodos entfernt.

Rhodos, Kalithea Spa auf der Karte Google maps

Die Thermalquellen von Kalithea sind seit der Antike für ihre therapeutischen Wirkungen bekannt und erlangten besonders zu Beginn des 20. Jahrhunderts große Popularität, als sie von den Italienern genutzt wurden. Die Italiener schufen hier ein herrliches Heilbad, das im Jahre 1929 eröffnet wurde und bis 1967 in Betrieb war. Der Komplex wurde von dem italienischen Architekten Pietro Lombardi entworfen, der die ursprünglichen Kurgebäude im orientalischen Stil wieder aufbaute und dessen architektonische Kompositionen ihn zu einem der besten Architekten seiner Zeit machten. Der Kurort zog in dieser Zeit Besucher aus aller Welt, darunter Ärzte und Wissenschaftler, nach Rhodos.

Den Quellen von Kallithea werden positive Wirkungen auf die menschliche Gesundheit nachgesagt, die vor allem auf das Gestein zurückzuführen sind, durch das sie fließen. Die Quellen sind nicht heiß, sie erreichen normalerweise eine Temperatur von ca. 19 °C. Der Kurort beschreibt das Wasser als "kaltes, hypotonisches, natrium- und chlorhaltiges, leicht radioaktives Heilwasser".

Heute ist der Kurort komplett und modern renoviert (er wurde im Jahr 2007 für die Öffentlichkeit wiedereröffnet) und kann in der Hochsaison im Sommer täglich Hunderte von Besuchern empfangen. Obwohl es seine ursprüngliche Rolle als klassisches Heilbad nicht mehr erfüllt, da es heute vor allem ein beliebtes Ausflugsziel und Erholungsgebiet ist. Die einzigartige Architektur mit Kieselsteinmosaiken, Glaskuppeln, einer schönen Terrasse und einer Treppe am Eingang vervollständigt die hiesige angenehme Umgebung im orientalischen Stil.

Der Charme dieses Ortes liegt auch darin, dass der Spa-Bereich in einer wunderschönen Bucht mit dem schönen, namensgebenden Kalithea-Strand, kristallklaren Wasser und Palmen gelegen ist. Kein Wunder also, dass der Kurort auch gerne für eine Vielzahl von gesellschaftlichen, kulturellen und künstlerischen Veranstaltungen genutzt wird, darunter aufwendige Hochzeiten und Hochzeitsempfänge sowie Filmproduktionen. Im Spa-Bereich gibt es auch ein schönes Restaurant und eine nette Bar. Die Küstenlinie rund um den Kurort ist auch bei Schnorchlern beliebt.

"Kallithea Springs" (wie die Bäder in Karten und Reiseführern meist bezeichnet werden) befinden sich in der Kallithea Bucht, etwa 9 km südlich von der Hauptstadt Rhodos, an der Nordostküste der Insel. Der Kurort gehört zum gleichnamigen Touristenort Kalithea.

Offizielle Website der Therme Calitea: https://www.kallitheasprings.gr/

Weitere touristische Ziele auf der Insel Rhodos

Ausflugstipps auf Rhodos: Die Weiße Stadt Lindos, die Hauptstadt von Rhodos, das Heilbad Kalithea, die Insel Symi und das Kloster Panormitis, die Sieben Quellen (Eptá Pigés), das Tal der Schmetterlinge (Petaloudes), der Wasserpark Faliraki

Resorts, Strände, Sehenswürdigkeiten und Ausflüge - alles übersichtlich in der Karte von Rhodos aufgelistet.

Besuchten Sie diesen Ort und haben zusätzliche Informationen, interessante Bemerkung oder Fotos?

Schreiben Sie uns